ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Mit der Buchung eines Termins erkennen Sie die AGB von KOSMETIK Anja Lange an.

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

1. Grundlegende Bestimmungen

 

1.1. Die nachstehenden Geschäftsbedingungen gelten für alle Verträge, die Sie mit mir als Anbieter (Anja Lange) telefonisch, per E-Mail, über meine Website oder persönlich schließen, soweit diese eine kosmetische Behandlung, Massagen, Gutscheine, Kosmetikprodukte und ähnliche Leistungen zum Gegenstand haben.

 

1.2. Verbraucher im Sinne der nachstehenden Regelungen ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

1.3. Soweit nicht anders vereinbart, wird der Einbeziehung gegebenenfalls von Ihnen verwendeter eigener Bedingungen widersprochen.

2. Zustandekommen des Vertrages bei Terminen

2.1. Gegenstand des Vertrages ist die Durchführung von kosmetischen Behandlungen und Massagen (nachfolgend zusammenfassend als „Behandlung“ bezeichnet) an Ihre Buchung gebunden. Gegebenenfalls bereits erbrachte Leistungen werden in diesem Fall unverzüglich zurückerstattet.

2.2. Ein Vertrag zwischen KOSMETIK Anja Lange gilt dann als abgeschlossen, wenn die Buchung eines Termins verbindlich zustande gekommen ist. Eine Terminbuchung ist dann verbindlich, wenn Ihre Terminanfrage bei Anja Lange von ihr per Email, telefonisch oder persönlich bestätigt wurde.

 

2.3. Wenn Sie die vertraglich abgeschlossene Behandlung nicht in Anspruch nehmen wollen oder können, können Sie den Termin an eine andere Person übertragen. Die Übertragung muss durch Sie erfolgen und wird nicht von KOSMETIK Anja Lange übernommen. Eine Übertragung muss von Ihnen telefonisch, per Email oder persönlich mit der Nennung des Ersatzteilnehmers angezeigt werden.

3. Leistungserbringung bei Behandlungen

 

3.1. Die Durchführung der Behandlungen in der in den jeweiligen Angeboten beschriebenen Form erfolgt zu den vereinbarten Terminen.

3.2. Die Leistungserbringung kann sowohl durch die Anbieter persönlich als auch durch einen Mitarbeiter bzw. eine Mitarbeiterin erbracht werden.

 

3.3. Bei Absage einer Behandlung aufgrund kurzfristigen Ausfalls des Mitarbeiters bzw. der Mitarbeiterin wegen Krankheit oder aus sonstigem wichtigen Grund werden gegebenenfalls bereits erbrachte Leistungen unverzüglich zurückerstattet.

 

3.4. Bei Behandlungen, die aus mehreren Behandlungsterminen bestehen, erfolgt bei Absage eines Termins aufgrund kurzfristigen Ausfalls des Mitarbeiters bzw. der Mitarbeiterin wegen Krankheit oder aus sonstigem wichtigen Grund die Nachholung der abgesagten Behandlung an einem Ersatztermin.

4. Preise und Zahlungsmodalitäten

4.1. Die in den jeweiligen Angeboten angeführten Preise stellen Gesamtpreise dar. Sie beinhalten alle Preisbestandteile einschließlich aller anfallenden Steuern.

4.2. Die Ihnen bei KOSMETIK Anja Lange zur Verfügung stehende Zahlungsart ist Bargeldzahlung. EC-Karten, Kreditkarten und Zahlung gegen Rechnung werden von Anja Lange nicht akzeptiert.

4.3. Soweit nicht anders vereinbart, sind die Zahlungsansprüche aus dem geschlossenen Vertrag sofort zur Zahlung fällig.

4.4. Soweit nichts anderes vereinbart, hat bei Buchung von Behandlungen die Zahlung spätestens am Behandlungstermin vor Ort vor Beginn der Behandlung zu erfolgen, ansonsten besteht kein Anspruch auf Erbringung der Leistung.

5. Zustandekommen des Vertrages beim Gutscheinerwerb & Gültigkeit von Gutscheinen

 

5.1. Gegenstand des Vertrages ist der Verkauf von Gutscheinen zur Erbringung von Behandlungen durch KOSMETIK Anja Lange.

 

5.2. Die Abwicklung der Bestellung und Übermittlung aller im Zusammenhang mit dem Vertragsschluss erforderlichen Informationen erfolgt telefonisch, per E-Mail oder persönlich durch Anja Lange. 

 

5.3. Die Gutscheine von KOSMETIK Anja Lange sind grundsätzlich drei Jahre ab dem Ende des Jahres, in dem der Gutschein ausgestellt wurde, gültig, es sei denn, eine Sondervereinbarung wurde zwischen Ihnen und Anja Lange telefonisch, per Email oder persönlich geschlossen. Sollte in der Zeit zwischen dem Erwerb eines Gutscheins durch Sie und der Einlösung des Gutscheins in Form der verbindlichen Vereinbarung eines Termins bei Anja lange eine Preiserhöhung der jeweiligen Behandlung von Anja Lange vorgenommen worden sein, so ist die sich hieraus ergebende Differenz von Ihnen zu zahlen.

 

5.4. Eine Auszahlung des Gutscheinbetrags durch KOSMETIK Anja Lange bei Nichtinanspruchnahme der Behandlung oder aus sonstigen Gründen ist nicht möglich.

 

5.5. Die Gutscheine von KOSMETIK Anja Lange sind übertragbar. Eine Änderung des Namens des Gutscheinempfängers ist spätestens bei der verbindlichen Vereinbarung des Termins für die Inanspruchnahme der Behandlung zu nennen.

 

5.6. Für die Inanspruchnahme der mit dem Gutschein gewählten Behandlung ist keine Mitnahme des Gutscheins in Papierform erforderlich. Es reicht die Nennung des im Terminsystem von KOSMETIK Anja Lange hinterlegten Namens.

6. Rücktritt / Stornierung

6.1. Sie können bis zu 24 Stunden vor Behandlungsbeginn kostenfrei vom Vertrag zurücktreten. Der Rücktritt bedarf eines Anrufs oder einer Email Ihrerseits. Maßgeblicher Zeitpunkt zur Fristwahrung ist der Eingang der Rücktrittserklärung bei KOSMETIK Anja Lange.

6.2. Bei einem Rücktritt von weniger als 24 Stunden vor Behandlungsbeginn ist die volle Höhe des Behandlungspreises von Ihnen zu zahlen.

6.3. Im Falle der Nichtinanspruchnahme oder teilweisen Nichtinanspruchnahme an der gebuchten Behandlung ist ebenfalls die volle Höhe des Behandlungspreises von Ihnen zu zahlen.

7. Gewährleistung

 

Es bestehen die gesetzlichen Mängelhaftungsrechte.

8. Rechtswahl, Erfüllungsort, Gerichtsstand

 

8.1. Es gilt deutsches Recht. Bei Verbrauchern gilt diese Rechtswahl nur, soweit hierdurch der durch zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates des gewöhnlichen Aufenthaltes des Verbrauchers gewährte Schutz nicht entzogen wird (Günstigkeitsprinzip).

8.2. Erfüllungsort für alle Leistungen aus den mit uns bestehenden Geschäftsbeziehungen sowie Gerichtsstand ist unser Sitz, soweit Sie nicht Verbraucher, sondern Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen sind. Dasselbe gilt, wenn Sie keinen allgemeinen Gerichtsstand in Deutschland oder der EU haben oder der Wohnsitz oder gewöhnliche Aufenthalt im Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt ist. Die Befugnis, auch das Gericht an einem anderen gesetzlichen Gerichtsstand anzurufen, bleibt hiervon unberührt.